Drahtgurtförder

Drahtgurtförderbänder werden hauptsächlich dort eingesetzt wo heiße, ölige, oder mit sonstigen Flüssigkeiten verschmutze Teile gefördert werden.

  • Antrieb über Antriebsrolle und Stirnradgetriebmotoro
  • Für schwere Bänder bzw. große Längen über beidseitige Rollenketteno
  • Stahldrahtgurt auch aus V2A erhältlich.

Technische Daten:

  • Bandbreiten von 20 bis 2.500 mm
  • Bandlängen bis 40 Meter
  • Querstollen möglicho
  • Als waagerechtes, Winkel- oder Z-Band erhältlich

Drahtgurtförderer mit großer Maschenweite

  • Hohe Durchlässigkeit
  • Kleine Auflagefläche des Fördergurts
  • Für den Transport von leichten, großen Teilen z.B. Fahrzeug Innenverkleidungen durch Trockenöfen
  • Max. Temperatur: 200 °C
  • Für den Transport von Schmiedeteilen von oder zu Bearbeitungszentren
  • Einsatz in einer Waschanlage möglich
  • Im Untergestell des Bandes kann eine Auffangwanne mit einem Abflussrohr eingebaut werden

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn sie spezielle Wünsche haben oder Hilfe bei der Auswahl eines Fördersystems brauchen, können sie uns jederzeit kontaktieren.
Unsere Ansprechpartner im technischen Vertrieb helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Ansprechpartner: 
Herr Thomas Schlömer

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, um direkt Ihre Anfrage an uns zu senden!


logo itft

Login