Industrie Transport Fördertechnik GmbH
Unwiderstehlich beweglich

Drahtgurtförderbänder werden hauptsächlich dort eingesetzt wo heiße, ölige, oder mit sonstigen Flüssigkeiten verschmutze Teile gefördert werden.

  • Antrieb über Antriebsrolle und Stirnradgetriebmotoro
  • Für schwere Bänder bzw. große Längen über beidseitige Rollenketteno
  • Stahldrahtgurt auch aus V2A erhältlich.

Technische Daten:

  • Bandbreiten von 20 bis 2.500 mm
  • Bandlängen bis 40 Meter
  • Querstollen möglicho
  • Als waagerechtes, Winkel- oder Z-Band erhältlich

Drahtgurtförderer mit großer Maschenweite

  • Hohe Durchlässigkeit
  • Kleine Auflagefläche des Fördergurts
  • Für den Transport von leichten, großen Teilen z.B. Fahrzeug Innenverkleidungen durch Trockenöfen
  • Max. Temperatur: 200 °C
  • Für den Transport von Schmiedeteilen von oder zu Bearbeitungszentren
  • Einsatz in einer Waschanlage möglich
  • Im Untergestell des Bandes kann eine Auffangwanne mit einem Abflussrohr eingebaut werden

Anfrage

Copyright ITFT GmbH 2010 | Metternicher Str. 2 | 53919 Weilerswist